MARLENE STIL” – Die Bezeichnung geht auf den Filmstar Marlene Dietrich zurück, die in den 1930er-Jahren internationale Erfolge feierte und mit ihrer Vorliebe für männlich anmutende Hosenanzüge für Aufregung sorgte – weit geschnittene Anzughosen waren bisher den Herren der Schöpfung vorbehalten. Das änderte sich allerdings mit den Kleidungsgewohnheiten Marlene Dietrichs, die mit ihrem Stil ein Zeichen der Emanzipation setzte. Heute lieben wir die häufig taillierte Hose mit der großen Fußweite aufgrund ihres Stils und ihrer Extravaganz. Im Gegensatz zur Culotte endet die Marlene-Hose mindestens unterhalb des Knöchels, im Idealfall nur wenige Millimeter über dem Boden. HILFE BEI DER WAHL DER RICHTIGEN BEINLÄNGE? > HIER KLICKEN!

Showing 1–12 of 25 results

1 2 3

NEWSLETTER

Melden Sie sich zu unserem kostenlosen und unverbindlichen Newsletter an und lassen Sie sich über Angebote und Aktuelles informieren.
Für Ihre Anmeldung erhalten Sie obendrein noch einen Gutschein im Wert von 20.- Euro.

DeutschEspañolEnglish

Alle Preise sind inkl. MwSt. zuzügl. Versandkosten. Wenn nicht anders angegeben beträgt die Lieferzeit ab Zahlungseingang 14 Tage. Ausblenden